Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Dual Frequency Head Maps: A New Method for Indexing Mental Workload Continuously during Execution of Cognitive Tasks

Dieser Artikel ist im Journal "Frontiers in Physiology" (8. Dezember 2017) erschienen.

Bibliografische Angaben

T. Radüntz:
Dual Frequency Head Maps: A New Method for Indexing Mental Workload Continuously during Execution of Cognitive Tasks
in: Frontiers in Physiology, Volume 8 2017. , DOI: 10.3389/fphys.2017.01019

Artikel "Dual Frequency Head Maps: A New Method for Indexing Mental Workload Continuously during Execution of Cognitive Tasks" Herunterladen (PDF, 2 MB, Datei ist nicht barrierefrei)