Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Technische Regel für Arbeitsstätten ASR A1.5/1,2

Fußböden

Ausgabe: Februar 2013
(GMBl 2013, S. 348; zuletzt geändert GMBl 2017, S. 7)

Der Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA) hat die grundlegenden Inhalte der Anhänge der BGR/GUV-R 181 "Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr" in Anwendung des Kooperationsmodells (vgl. Leitlinienpapier zur Neuordnung des Vorschriften- und Regelwerks im Arbeitsschutz vom 31. August 2011) als ASR in sein Regelwerk übernommen.

Erste Änderung: Im September 2013 wurde der Punkt 10 "Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen" eingefügt (GMBl 2013, S. 931).

Zweite Änderung: Im Januar 2017 wurden in der ASR formale Änderungen vorgenommen (GMBl 2017, S. 7).

In unten stehenden Dokumenten sind die entsprechenden Textpassagen markiert.

Hinweis: Die Anhänge der ASR A1.5/1,2 beruhen auf der BGR/GUV-R 181 des Sachgebiets "Bauliche Einrichtungen und Handel" im Fachbereich "Handel und Logistik" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV).