Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Gefährliche Produkte (Ausgabe 2012/02) - Sonderausgabe

Informationen zur Produktsicherheit

Deckblatt des Berichtes "Gefährliche Produkte 2012 - Ausgabe 2012/02"

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) legt in der Reihe "Gefährliche Produkte - Informationen zur Produktsicherheit" mit diesem Bericht eine Sonderauswertung der normalerweise jährlich erarbeiteten Statistiken vor. Diese Sonderausgabe ergänzt die Veröffentlichung vom Frühjahr 2012.

Dieser Bericht enthält:

- erstmalig eine Auswertung von über das ICSMS-System (Internetbasiertes, Computergestütztes System zur Marktüberwachung) von Verbrauchern an die Behörden gemeldeten gefährlichen Produkte (im Folgenden "ICSMS-Behördenmeldungen" genannt)

- eine aktualisierte Auswertung der Rückrufe im Bereich des Produktsicherheitsgesetzes,

- eine Sonderauswertung tödlicher Arbeitsunfälle auf Baustellen.

Der betrachtete Zeitraum umfasst jeweils das Jahr 2011 und das 1. Halbjahr 2012, für die tödlichen Arbeitsunfälle die Jahre 2009 - 2011.

Bei dieser Betrachtung werden grundsätzlich nur Produkte, die dem ProdSG unterliegen, einbezogen. Produkte, die (auch) einer anderen Rechtsvorschrift wie z. B. dem Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB) zuzuordnen sind, werden nur in Ausnahmefällen berücksichtigt, z. B. in Fällen, in denen die gesetzliche Zuordnung strittig ist oder das betroffene Produkt aus unterschiedlichem Blickwinkel betrachtet mehreren Rechtsvorschriften unterliegt.

 
I. Bentz, J. Blume, M. Honnacker, H.-J. Windberg, T. Wybierek:
Gefährliche Produkte (Ausgabe 2012/02) - Sonderausgabe. Informationen zur Produktsicherheit
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2012. 
ISBN: 978-3-88261-724-5, S. 34, Papier, PDF-Datei
Link zum Volltext (PDF-Datei, 354 KB)



Signaturen der BAuA-Bibliothek:
LC/13-2.2012