Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Auf und nieder - immer wieder! - Mehr Gesundheit im Büro durch Sitz-Steh-Dynamik


Deckblatt der Broschüre "Auf und nieder - immer wieder!"

Diese Broschüre möchte Sie wortwörtlich vom Sessel reißen. Und das nicht nur ein einziges Mal bei der Lektüre, sondern möglichst mehrmals jeden Tag. Warum das? Ganz einfach, weil wir alle viel zu viel sitzen. In der Freizeit, bei der Arbeit, während der Ausbildung - der moderne Mensch hat seine Steherqualitäten vergessen und sich an die sitzende (Arbeits-)Haltung gewöhnt. Möglich wurde das nicht zuletzt dank Computer & Co, der viele Schreibtischmenschen endgültig an denselben gefesselt hat. War früher immer noch ein wenig Bewegung im Büro nötig - mal musste eine Akte geholt werden, mal ein Vorgang ins Nachbarbüro gebracht werden - geht jetzt fast alles per Mausklick.

Diese Entwicklung kommt zwar unserer Bequemlichkeit entgegen, aber nicht unserer Gesundheit. Denn eigentlich braucht unser gesamter Organismus Bewegung, damit er dauerhaft gesund bleibt. Ein Grundsatz, der in den Tagesabläufen vieler Menschen keine Berücksichtigung mehr findet. Und so leiden heute rund 80 % derjenigen, die täglich am Bildschirm arbeiten, an vielfältigen gesundheitlichen Beschwerden, angefangen von schmerzenden Augen über verspannte Schultern bis hin zu Rückenproblemen.

Gut ist das alles nicht, weder aus individueller noch aus betrieblicher oder volkswirtschaftlicher Sicht. Gesucht sind deshalb dynamische Problemlösungen, die uns tatsächlich bewegen. Und das möglichst oft, möglichst regelmäßig und möglichst auch bei der (Büro-)Arbeit. Wie das gehen kann, zeigt die vorliegende Broschüre. Sie knüpft an die bereits erschienene Broschüre "Sitzlust statt Sitzfrust - Sitzen bei der Arbeit und anderswo" an, die sich dem Thema Sitzen in allen Facetten widmet. Das eine oder andere aus dieser Broschüre wird hier noch mal kurz und knapp für diejenigen Leserinnen und Leser wiederholt, welche "Sitzlust statt Sitzfrust" nicht kennen. Im Mittelpunkt steht jedoch das "dynamische Büro", d. h., es finden sich grundlegende Informationen darüber, wie sich der Büroarbeitsplatz durch eine entsprechende Arbeitsorganisation sowie durch ein "dynamisches" Mobiliar bewegungsfreundlicher gestalten lässt.

 
Auf und nieder - immer wieder! - Mehr Gesundheit im Büro durch Sitz-Steh-Dynamik. 
5. Auflage. Dortmund: 2013. 
(Quartbroschüre: Allgemein) 
ISBN: 978-3-88261-712-2, S. 24, Papier, PDF-Datei
Link zum Volltext (PDF-Datei, 2 MB)



Signaturen der BAuA-Bibliothek:
DE/65

vergriffen