Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Interaktive Handlungsanleitung zur Messung ausgewählter physikalischer Faktoren im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen

Projektnummer: F 2391 Projektdurchführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) / N.N. Status: Laufendes Projekt Geplantes Ende: 30. April 2018

Projektbeschreibung:

Die Kenngrößen zu physikalischen Faktoren der Arbeitsumgebung sind nicht grundsätzlich einfach zu ermitteln, in KMU fehlen oft die erforderlichen Kompetenzen und Ressourcen. Im Projekt soll aufbauend auf den vorhandenen Informationsquellen ein rechnergestütztes Werkzeug entwickelt werden. Dieses führt als interaktive Handlungsanleitung durch die Messung und/oder Berechnung von Kenngrößen und beinhaltet u. a. die Auswahl von geeigneten Messverfahren und Messgeräten sowie die Erstellung von Messprotokollen. Zielgruppe sind für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung Verantwortliche im Betrieb.

Kontakt

Fachgruppe 2.5 Labor "Produkte und Arbeitssysteme"

Service-Telefon: 0231 9071-2071 Fax: 0231 9071-2070