Navigation und Service

Telearbeit - gesund gestaltet

Tipps für gesundheitsverträgliche Telearbeit

Telearbeit wird verstärkt als neue Form der Beschäftigung diskutiert. Aus diesem Grund hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine Informationsschrift "Telearbeit - gesund gestaltet" für einen breiten Interessentenkreis veröffentlicht. Darin werden, ausgehend vom gegenwärtigen Erfahrungsstand, Chancen und Risiken dieser neuen Arbeitsform beleuchtet und die neuen Anforderungen durch Telearbeit dargestellt. Besonderes Gewicht wird auf Empfehlungen zur Gestaltung des sozialen Umfeldes und des häuslichen Arbeitsplatzes der "Telearbeiter" gelegt. Mögliche gesundheitliche Beschwerden des Muskel-Skelett-Systems, Ermüdungserscheinungen, Augenbeschwerden oder Kopfschmerzen und deren Verhütung durch gesundheitsgerechtes Verhalten stehen im Mittelpunkt der Darstellung.

Für Interessierte sind Empfehlungen zu weiterführenden Informationen angefügt.

Bibliografische Angaben

Ertel, M.; Maintz, G.; Ullsperger, P.:
Telearbeit - gesund gestaltet. Tipps für gesundheitsverträgliche Telearbeit
9. Auflage. Dortmund: 2008. 
(Quartbroschüre: Allgemein)

ISBN: 978-3-88261-614-9, Seiten 44, Papier

vergriffen

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben