Navigation und Service

Nanotechnologie: Gesundheits- und Umweltrisiken von Nanomaterialien - Forschungsstrategie

Einen Entwurf der Forschungsstrategie haben Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Umweltbundesamt (UBA) im August 2006 im Internet veröffentlicht. Die Inhalte wurden bei einer gemeinsamen Dialogveranstaltung von Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) am 30. November 2006 im BMU vorgestellt und mit 120 Teilnehmenden aus der Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen diskutiert. Außerdem wurden nationale und internationale Expertinnen und Experten um Kommentierung gebeten. Für die zahlreich eingegangenen teils umfangreichen Kommentare danken wir. Diese wurden bei der Erstellung der hier vorliegenden Endfassung berücksichtigt.

Bibliografische Angaben

Nanotechnologie: Gesundheits- und Umweltrisiken von Nanomaterialien - Forschungsstrategie. 
2007. Seiten 68, PDF-Datei

Artikel "Nanotechnologie: Gesundheits- und Umweltrisiken von Nanomaterialien - Forschungsstrategie" Herunterladen (PDF, 422KB, Datei ist nicht barrierefrei)