Navigation und Service

Handbuch der thermischen Behaglichkeit - Sommerlicher Kühlbetrieb -

Das vorliegende Handbuch soll als Entscheidungshilfe bei der Auswahl bau- und anlagentechnischer Maßnahmen für Bürogebäude sowie vergleichbarer Raumkategorien dienen. Als Anwender kommen Bauherren, Architekten, Fachplaner der Technischen Gebäudeausrüstung, Bauphysiker, Hygieniker, Arbeitsschutzexperten, Vermieter und Mieter, aber auch an Fragestellungen der thermischen Behaglichkeit arbeitende Wissenschaftler in Betracht.

Im ersten Abschnitt werden die Grundlagen der thermischen Behaglichkeit und die dem Handbuch zu Grunde gelegten Behaglichkeitskriterien erläutert. Daran schließen sich Ausführungen zum Behaglichkeitsalgorithmus und den damit im Zusammenhang stehenden Randbedingungen an. Den Hauptanteil des Handbuches bilden grafische Darstellungen zur thermischen Behaglichkeit für die verschiedensten bau- und anlagentechnischen Varianten. Eine vergleichende Analyse soll dem Leser die Anwendung der erreichten Ergebnisse erleichtern.

Der "Volltext" enthält nicht den Anhang des Berichtes. Der Anhang kann als separate Datei heruntergeladen werden.

Bibliografische Angaben

W. Richter:
Handbuch der thermischen Behaglichkeit - Sommerlicher Kühlbetrieb -. 
1. Auflage. Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2007. 
ISBN: 978-3-88261-068-0, Seiten 331, Projektnummer: F 2071, Papier, PDF-Datei

Artikel "Handbuch der thermischen Behaglichkeit - Sommerlicher Kühlbetrieb -" Herunterladen (PDF, 4MB, Datei ist nicht barrierefrei)