Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Erste Schritte unter der neuen EU-Verordnung REACH

Informationen für Hersteller, Importeure und Verwender von Chemikalien

Deckblatt der Broschüre "Erste Schritte unter der neuen EU-Verordnung REACH"

Mit REACH ist am 01. Juni 2007 ein neues, europaweit geltendes Chemikalienrecht in Kraft getreten. Damit übernehmen Hersteller und Importeure von Chemikalien die Verantwortung für den sicheren Umgang mit ihren Stoffen. Doch auch die Akteure im weiteren Verlauf der Lieferkette sind von dieser Gesetzgebung erfasst: In dem sie beispielsweise die Verwendung des chemischen Stoffes mit dem Hersteller oder Importeur absprechen oder ihre genaue Rolle in der Lieferkette definieren.

Die vorliegende Broschüre soll generell über Anforderungen informieren, die durch REACH auf ein Unternehmen zukommen können. Sie dient als Auftakt für ein umfassendes Informationsangebot und gibt Hinweise für Hersteller, Importeure und nachgeschaltete Anwender, wie sie schon jetzt mit der Vorbereitung auf REACH beginnen können und welche Anforderungen im weiteren Verlauf der Umsetzung von REACH auf sie zukommen werden.

 
Erste Schritte unter der neuen EU-Verordnung REACH. Informationen für Hersteller, Importeure und Verwender von Chemikalien
3. Auflage. Dortmund: 2008. 
(Quartbroschüre: REACH-Info, REACH-Info 1)

ISBN: 978-3-88261-620-0, S. 36, Papier, PDF-Datei
Link zum Volltext (PDF-Datei, 286 KB)



Signaturen der BAuA-Bibliothek:
B424/EC110/35; DM19/EC110/35; D122/EC110/35

vergriffen