Navigation und Service

Datensatz der Datenbank "Gefährliche Produkte in Deutschland"

JOHNTOY Quetsch-Spielzeug

Datum der Meldung:
13.01.2023

Angaben zum Produkt

Produktkategorie:
Spielzeuge

Produktbezeichnung:
Quetsch-Spielzeug

Herstellername:
JOHNTOY

Markenname:
JOHNTOY

Modellbezeichnung:
Squeezable Angry Cat, ITEM Nummer 24422

Losnummer EAN-Code:
Lot Nr. 21-792, 8711866244225

Produktbeschreibung:
Katzenfigur (Kopf und Rumpf) aus mattschwarzem, weichem, biegsamem Material, 13 cm lang und 8 cm breit/hoch. Die Augen sind gelb und die Innenseiten der Ohren sind rosa. Die Figur ist mit einer weichen, weißen, halbflüssigen Masse gefüllt. Das Produkt hat einen Geruch, der an Mineralöl erinnert. Beschreibung der Verpackung Bedruckte Pappschachtel mit der Aufschrift "Squeezable ANGRY CAT".

Herkunftsland:
unbekannt

Sicherheitsinformationen

EU-RAPEX

RAPEX-Nr.:
A12/00045/23

RAPEX Meldung:
Freiwillige Maßnahme: Rücknahme des Produktes vom Markt

Die Flüssigkeit im Produkt ist mit aeroben mesophilen Bakterien, hauptsächlich Burkholderia gladioli (Messwert 600000 KBE/g), kontaminiert. Wenn das Produkt beschädigt wird, kann Flüssigkeit austreten und den Benutzer infizieren, insbesondere bei Hautverletzungen. Burkholderia gladioli kann Infektionen wie Lungenentzündung, Wundinfektionen und Sepsis verursachen, insbesondere bei immungeschwächten Personen.
Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugsicherheitsrichtlinie.

Disclaimer:
Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die BAuA macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.

Verlinkung zu RAPEX Weekly Overview:
https://ec.europa.eu/safety-gate-alerts/screen/webReport/alertDetail/10007539?lang=en

RAPEX

RAPEX-Nr.:
A12/00045/23

RAPEX Meldung:
Freiwillige Maßnahme: Rücknahme des Produktes vom Markt

Die Flüssigkeit im Produkt ist mit aeroben mesophilen Bakterien, hauptsächlich Burkholderia gladioli (Messwert 600000 KBE/g), kontaminiert. Wenn das Produkt beschädigt wird, kann Flüssigkeit austreten und den Benutzer infizieren, insbesondere bei Hautverletzungen. Burkholderia gladioli kann Infektionen wie Lungenentzündung, Wundinfektionen und Sepsis verursachen, insbesondere bei immungeschwächten Personen.
Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugsicherheitsrichtlinie.

Disclaimer:
Allgemeiner Hinweis: Die rechtliche Grundlage für die Veröffentlichung der RAPEX-Meldungen ist Art. 16 der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 3. Dezember 2001 über die allgemeine Produktsicherheit. Urheber der Veröffentlichung ist die EU-Kommission. Urheber der Meldungen an sich sind die jeweils zuständigen Marktüberwachungsbehörden in der EU. In Deutschland sind dies die zuständigen Marktüberwachungsbehörden der einzelnen Bundesländer. Die BAuA macht sich weder die Inhalte zu eigen, noch haftet sie für die Richtigkeit der dort gemachten Angaben. Ausschlaggebend sind einzig und allein die auf der Webseite der Kommission gemachten Angaben.

Verlinkung zu RAPEX Weekly Overview:
https://ec.europa.eu/safety-gate-alerts/screen/webReport/alertDetail/10007539?lang=en

Bilder

[Produkt-ID: 20800]

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK