Navigation und Service

REACH - Bewertungsstelle Arbeitsschutz

Schutz der Beschäftigten im Umgang mit Chemikalien

Risiken beschreiben, bewerten und managen: Auf dieser und den folgenden Webseiten erfahren Sie, in welchen Themenfeldern die REACH - Bewertungsstelle Arbeitsschutz aktiv ist.

Die "Bewertungsstelle für Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten" (kurz "REACH - Bewertungsstelle Arbeitsschutz") ist dafür zuständig, den Schutz der Arbeitnehmer im Umgang mit Chemikalien voranzutreiben.

Die Basis für ein solches Chemikalienmanagement bilden Daten zur Toxikologie, Exposition und Arbeitsmedizin von Stoffen. Diese Daten münden in eine Risikobeschreibung. Auf dieser Grundlage erfolgt zunächst eine Risikobewertung und im Anschluss wird ein zielführendes Risikomanagement entwickelt.

Es gibt ein neues Instrument, das hilft, die Folgen einer Risikomanagementmaßnahme abzuschätzen: Dies ist die Bewertung der ökonomischen, sozialen und ökologischen Auswirkungen von Maßnahmen durch die sozioökonomische Analyse (SEA). Sie beeinflusst die Wahl der regulatorischen Maßnahmen.

Die Aufgaben

Aktuelles

Weitere Informationen

REACH und Arbeitsschutz

Auswirkungen der REACH-Verordnung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Mehr erfahren : REACH und Arbeitsschutz …

Biomonitoring und REACH

Die Rolle von Biomonitoring für die Expositionsbewertung im REACH-Prozess

Mehr erfahren : Biomonitoring und REACH …

Chemikaliengesetz

Chemikalienregulierung zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt

Mehr erfahren : Chemikaliengesetz …

Sicherheitsdatenblatt

Die wichtigsten Regelungen zum Sicherheitsdatenblatt im Überblick

Mehr erfahren : Sicherheitsdatenblatt …