Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Rechtsfolgen nach Stoff-/Zubereitungsrichtlinie (Teil B)

Erweiterte Suche

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 3.120

R-Satz Wort­laut R-Satz Ein­stu­fung Norm Art./§ Nor­m­adres­sat Rechts­fol­ge Kom­men­tar Stand
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Luft­si­cher­heits­ge­setz (Luft­SiG) § 11 Ab­satz 1 Nr. 2 All­ge­mein Ver­bot --- 12.08.2013
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Luft­si­cher­heits­ge­setz (Luft­SiG) § 11 Ab­satz 1 Nr. 2 All­ge­mein Ver­bot --- 12.08.2013
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 3a Ab­satz 1 Nr. 9 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 20.06.2014
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 3a Ab­satz 1 Nr. 9 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 20.06.2014
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 16e Ab­satz 1 Her­stel­ler, Im­por­teu­re und Händ­ler In­for­ma­ti­ons­pflicht Der Mit­tei­lung be­darf es nicht, so­weit die An­ga­ben dem Bun­des­in­sti­tut für Ri­si­ko­be­wer­tung be­reits über­mit­telt wor­den sind. Zu Über­gangs­re­ge­lun­gen bis zum 01.07.2016 sie­he § 28 Ab­satz 12 ChemG 20.06.2014
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 16e Ab­satz 1 Her­stel­ler, Im­por­teu­re und Händ­ler In­for­ma­ti­ons­pflicht Der Mit­tei­lung be­darf es nicht, so­weit die An­ga­ben dem Bun­des­in­sti­tut für Ri­si­ko­be­wer­tung be­reits über­mit­telt wor­den sind. Zu Über­gangs­re­ge­lun­gen bis zum 01.07.2016 sie­he § 28 Ab­satz 12 ChemG. 20.06.2014
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 16e Ab­satz 2 Ärz­te In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 20.06.2014
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 16e Ab­satz 2 Ärz­te In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 20.06.2014
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 19 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 20.06.2014
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Che­mi­ka­li­en­ge­setz (ChemG) § 19 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 20.06.2014
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 4 Ab­satz 1 Nr. 2 a) Ar­beit­ge­ber Ver­wen­dungs­be­schrän­kung Über­gangs­re­ge­lung gem. § 18 Ab­satz 2 be­ach­ten. 26.11.2010
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 4 Ab­satz 1 Nr. 2 a) Ar­beit­ge­ber Ver­wen­dungs­be­schrän­kung Über­gangs­re­ge­lung gem. § 18 Ab­satz 2 be­ach­ten. 26.11.2010
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 4 Ab­satz 6 All­ge­mein Ver­wen­dungs­be­schrän­kung --- 26.11.2010
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 4 Ab­satz 6 All­ge­mein Ver­wen­dungs­be­schrän­kung --- 26.11.2010
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 17 Ab­satz 1 Nr. 2 Ar­beit­ge­ber Straf­norm --- 26.11.2010
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­sund­heits­schutz-Berg­ver­ord­nung (GesBergV) § 17 Ab­satz 1 Nr. 2 Ar­beit­ge­ber Straf­norm --- 26.11.2010
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 8 Ab­satz 1 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 8 Ab­satz 1 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Kenn­zeich­nungs­pflicht --- 29.07.2009
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Kenn­zeich­nungs­pflicht --- 29.07.2009
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 2 All­ge­mein Ver­wen­dungs­be­schrän­kung --- 29.07.2009
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 2 All­ge­mein Ver­wen­dungs­be­schrän­kung --- 29.07.2009
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 3 Ar­beit­neh­mer Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 17 Ab­satz 1 Satz 3 Ar­beit­neh­mer Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 41 Ab­satz 1 Satz 2 Nr. 8 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Fest­land­so­ckel-Berg­ver­ord­nung (Fls­BergV) § 41 Ab­satz 1 Satz 2 Nr. 8 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 29.07.2009
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 2 Ab­satz 1 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 2 Ab­satz 1 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 3 Satz 2 Nr. 9 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 3 Satz 2 Nr. 9 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 4 Ab­satz 5 All­ge­mein In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 4 Ab­satz 5 All­ge­mein In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 5 Ab­satz 3 All­ge­mein In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 5 Ab­satz 3 All­ge­mein In­for­ma­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 6 Ab­satz 12 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 6 Ab­satz 12 Satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 6 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 6 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Ver­wen­dungs­be­schrän­kung Wer vor­sätz­lich oder fahr­läs­sig ent­ge­gen § 7 Ab­satz 1 ei­ne Tä­tig­keit auf­neh­men lässt han­delt ord­nungs­wid­rig im Sin­ne des § 26 Ab­satz 1 Num­mer 8 Buch­sta­be b des Che­mi­ka­li­en­ge­set­zes. 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Ver­wen­dungs­be­schrän­kung Wer vor­sätz­lich oder fahr­läs­sig ent­ge­gen § 7 Ab­satz 1 ei­ne Tä­tig­keit auf­neh­men lässt han­delt ord­nungs­wid­rig im Sin­ne des § 26 Ab­satz 1 Num­mer 8 Buch­sta­be b des Che­mi­ka­li­en­ge­set­zes. 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 3 Satz 2 Ar­beit­ge­ber Sub­sti­tu­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 3 Satz 2 Ar­beit­ge­ber Sub­sti­tu­ti­ons­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 4 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 4 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 9 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 7 Ab­satz 9 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 8 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 8 Ab­satz 1 Ar­beit­ge­ber Hand­lungs­pflicht --- 03.02.2015
R 34 Ver­ur­sacht Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 8 Ab­satz 2 Satz 1 Nr. 2 Ar­beit­ge­ber Kenn­zeich­nungs­pflicht --- 03.02.2015
R 35 Ver­ur­sacht schwe­re Ver­ät­zun­gen Ät­zend Ge­fahr­stoff­ver­ord­nung (GefStoffV) § 8 Ab­satz 2 Satz 1 Nr. 2 Ar­beit­ge­ber Kenn­zeich­nungs­pflicht --- 03.02.2015

Mehr zu Rechtsfolgen der Einstufung