Navigation und Service

Rechtsfolgen nach Stoff-/Zubereitungsrichtlinie (Teil B)

Erweiterte Suche

Resultate 1 bis 50 von insgesamt 3.120

R-Satz Wort­laut R-Satz Ein­stu­fung Norm Art./§ Nor­m­adres­sat Rechts­fol­ge Kom­men­tar Stand
R 63 Kann das Kind im Mut­ter­leib mög­li­cher­wei­se schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 40 Ver­dacht auf krebs­er­zeu­gen­de Wir­kung Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 60 Kann die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 61 Kann das Kind im Mut­ter­leib schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 62 Kann mög­li­cher­wei­se die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 63 Kann das Kind im Mut­ter­leib mög­li­cher­wei­se schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 46 Kann ver­erb­ba­re Schä­den ver­ur­sa­chen Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 68 Ir­re­ver­si­bler Scha­den mög­lich Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 45 Kann Krebs er­zeu­gen Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 49 Kann Krebs er­zeu­gen beim Ein­at­men Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 8 Ab­satz 2 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 40 Ver­dacht auf krebs­er­zeu­gen­de Wir­kung Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 60 Kann die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 61 Kann das Kind im Mut­ter­leib schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 62 Kann mög­li­cher­wei­se die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 46 Kann ver­erb­ba­re Schä­den ver­ur­sa­chen Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 68 Ir­re­ver­si­bler Scha­den mög­lich Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 45 Kann Krebs er­zeu­gen Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 49 Kann Krebs er­zeu­gen beim Ein­at­men Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7a Ab­satz 2 Nr. 3 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 40 Ver­dacht auf krebs­er­zeu­gen­de Wir­kung Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 60 Kann die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 61 Kann das Kind im Mut­ter­leib schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 62 Kann mög­li­cher­wei­se die Fort­pflan­zungs­fä­hig­keit be­ein­träch­ti­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 63 Kann das Kind im Mut­ter­leib mög­li­cher­wei­se schä­di­gen Re­pro­duk­ti­ons­to­xisch Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 46 Kann ver­erb­ba­re Schä­den ver­ur­sa­chen Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 68 Ir­re­ver­si­bler Scha­den mög­lich Erb­gut­ver­än­dernd Ka­te­go­rie 3 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 45 Kann Krebs er­zeu­gen Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 49 Kann Krebs er­zeu­gen beim Ein­at­men Krebs­er­zeu­gend Ka­te­go­rie 1 o. 2 All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­vor­schrift für die Durchführung des Schnell­warn­sys­tems für Le­bens­mit­tel, Le­bens­mit­tel­be­darfs­ge­genstände und Fut­ter­mit­tel (AVV SWS) § 7 Ab­satz 2 Nr. 1 d) All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 28.01.2010
R 68/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 68/20/21 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens durch Ein­at­men und bei Be­rüh­rung mit der Haut. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 68/20/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens durch Ein­at­men und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 68/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens bei Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 68/20/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens durch Ein­at­men, Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/23/24/25 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men, Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 50/53 Sehr gif­tig für Was­ser­or­ga­nis­men, kann in Ge­wäs­sern län­ger­fris­tig schäd­li­che Wir­kun­gen ha­ben. Um­welt­ge­fähr­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 51/53 Gif­tig für Was­ser­or­ga­nis­men, kann in Ge­wäs­sern län­ger­fris­tig schäd­li­che Wir­kun­gen ha­ben. Um­welt­ge­fähr­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 52/53 Schäd­lich für Was­ser­or­ga­nis­men, kann in Ge­wäs­sern län­ger­fris­tig schäd­li­che Wir­kun­gen ha­ben. Um­welt­ge­fähr­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 68/21 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens bei Be­rüh­rung mit der Haut. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/25 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ver­schlu­cken. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/23/24 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men und durch Be­rüh­rung mit der Haut. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/23/25 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men und durch Ver­schlu­cken. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/24/25 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/20/21 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men und durch Be­rüh­rung mit der Haut. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/20/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/20/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ein­at­men, Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/24 Gif­tig: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Be­rüh­rung mit der Haut. Gif­tig Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 40/21/22 ver­al­tet Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung R 68/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens bei Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. 30.07.2005
R 40/20/21/22 ver­al­tet Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung R 68/20/21/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Mög­lich­keit ir­re­ver­si­blen Scha­dens durch Ein­at­men, Be­rüh­rung mit der Haut und durch Ver­schlu­cken. 30.07.2005
R 48/21 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Be­rüh­rung mit der Haut. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005
R 48/22 Ge­sund­heits­schäd­lich: Ge­fahr erns­ter Ge­sund­heits­schä­den bei län­ge­rer Ex­po­si­ti­on durch Ver­schlu­cken. Ge­sund­heits­schäd­lich Ver­wal­tungs­vor­schrift was­ser­gefähr­den­de Stof­fe (VwVwS) An­hang 3 Nr. 1 All­ge­mein Ka­te­go­ri­sie­rung --- 30.07.2005

Mehr zu Rechtsfolgen der Einstufung