Navigation und Service

Einstufung und Kennzeichnung

Einheitliche europaweite Regelungen für gefährliche Stoffe und Gemische

Gefährliche Stoffe und Gemische am Arbeitsplatz müssen aus Sicherheitsgründen korrekt eingestuft und gekennzeichnet sein. Die Regeln dafür finden sich in der europäischen Verordnung (EG) Nr. 1272/2008, der sogenannten CLP-Verordnung. Mit ihr werden für alle Mitgliedstaaten einheitliche Maßstäbe zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen vorgegeben.

Mehr erfahren : Einstufung und Kennzeichnung …

Drei Gefahrensymbole auf Glasflasche © Uwe Völkner, Fotoagentur FOX

Weitere Informationen

Informieren Sie sich über aktuelle Hinweise zum Thema Gefahrstoffe.

CLP

Rechtsgrundlage für die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Chemikalien in der EU

Mehr erfahren : Die CLP-Verordnung …