Navigation und Service

Biomonitoring in der Praxis - Tagungsreihe

Tagungsreihe zum Themenfeld Biomonitoring in der Arbeitswelt

Die BAuA veranstaltet im zweijährigen Rhythmus Tagungen bzw. Workshops zum Thema Biomonitoring. Diese richten sich vor allem an Praktiker, die Biomonitoring bei beruflich Gefahrstoffexponierten einsetzen.

Die sachgerechte Durchführung eines Biomonitorings erfordert aktuelles interdisziplinäres Fachwissen. So unterliegen die Untersuchungen bei Beschäftigten verschiedenen rechtlichen Regelungen und setzen sowohl aktuelle Kenntnisse des Arbeitsschutzes, der Arbeitsmedizin als auch der chemischen Laboranalytik voraus.

Die Tagungen vermitteln notwendiges Grundlagenwissen und geben anhand von Fallbeispielen Einblicke in die Nutzung des Biomonitorings in der betriebsärztlichen Praxis. Zentraler Bestandteil der Tagungen sind dabei Diskussionen aktueller Fachthemen.

Die Dokumentationen der letzten Workshops können als Nachschlagewerk zu verschiedenen Themen des angewandten Biomonitorings genutzt werden.

Tagungsdokumentationen