Navigation und Service

Textbausteine für Prüflisten und Formblätter

Prüffragen

  • Ist sichergestellt, dass Personen durch unbeabsichtigtes Berühren heißer Oberflächen nicht gefährdet werden?
  • Sind beim beabsichtigten Berühren heißer Oberflächen (zum Beispiel Handräder, Ventile, Griffe) Verbrennungen unmöglich?
  • Ist Hautkontakt mit heißen Flüssigkeiten oder Heißdampf in jedem Fall ausgeschlossen?

Festgestellte Gefährdungen/Mängel

  • unbeabsichtigtes Berühren heißer Oberflächen
    (zum Beispiel Rohrleitungen, Behälter, Maschinenteile, Brennöfen)
  • beabsichtigtes Berühren heißer Oberflächen
    (zum Beispiel Handräder, Ventile, Griffe)
  • Hautkontakt mit heißen Flüssigkeiten
  • Hautkontakt mit Heißdampf
  • Hautkontakt mit Heißluft
  • Verbrennungsgefahr durch offene Flammen
  • Verbrennungsgefahr durch Spritzer heißer Medien

Maßnahmen

  • geschlossene Systeme für heiße Medien verwenden
  • Isolierung aufbringen
  • trennende Schutzeinrichtung anbringen (Abschirmung, Absperrung)
  • Kontaktfläche verringern durch (zum Beispiel Aufrauen, Rippen, Noppen)
  • geeignete Werkstoffe für Stellteile auswählen (zum Beispiel Handräder, Ventile, Griffe)
  • Gefahrstelle kennzeichnen (optische oder akustische Warnsignale)
  • Verhaltensmaßnahmen in Betriebsanweisung aufnehmen / trainieren / Einhaltung kontrollieren
  • PSA verwenden

Mehr zu Thermische Gefährdungen

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben