Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Einführung

Wellenlänge und Spektrum

Unter optischer Strahlung versteht man die elektromagnetische Strahlung im Bereich der Wellenlängen (λ) von 100 nm bis 1 mm.

Abb. 7.4-1 Spektralbereiche der optischen Strahlung Abb. 7.4-1 Spektralbereiche der optischen Strahlung


Das Spektrum der optischen Strahlung wird unterteilt in ultraviolette (UV), sichtbare (VIS) und infrarote (IR) Strahlung (Tabelle 7.4-1).

Tabelle 7.4-1 Einteilung der optischen Strahlung
Optische Strahlung Wellenlänge λ
ultraviolette Strahlung100 nm bis 400 nm
sichtbare Strahlung380 nm bis 780 nm
Infrarotstrahlung 780 nm bis 1 mm

Kohärente und inkohärente Strahlung

Weiterhin wird zwischen der kohärenten und inkohärenten optischen Strahlung unterschieden. Lichtwellen sind kohärent, wenn sie von einer Lichtquelle mit gleicher Wellenlänge und Schwingungsart ausgesandt werden. Laserquellen erzeugen kohärente Strahlung. Bei allen anderen optischen Strahlungsquellen sind diese Voraussetzungen nicht erfüllt, sie emittieren inkohärente Strahlung.