Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Vorschriften, Regelwerk, Literatur

Gesetze, Verordnungen

Technische Regelwerke zu den Arbeitsschutzverordnungen

Weitere Regeln der Technik

Geltendes EU-Recht

  • Richtlinie 2002/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Juni 2002 über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Vibrationen). 16. Einzelrichtlinie im Sinne des Artikels 16 Absatz 1 der Richtlinie 89/391/EWG, Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften Nummer L 177 vom 6.7.2002, Seiten 13-19

Literatur

  • [1] Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.):
    CD-ROM: Arbeitsschutz
    Die CD beinhaltet verschiedene Broschüren zum Arbeitsschutz. Neben aktuellen Verordnungen und Technischen Regeln sind die beiden Handbücher "Ganzkörpervibrationen" und "Hand-Arm-Vibrationen" enthalten. Die Handbücher sind auch separat zum Download verfügbar. Beide Publikationen sind ein rechtlich nicht bindendes Handbuch im Hinblick auf die Umsetzung der Richtlinie 2002/44/EG über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Vibrationen).
    Bonn: BMAS 2015
  • [2] Christ, E.; Fischer, S.; Kaulbars, U.; Sayn, D.:
    Vibrationseinwirkung an Arbeitsplätzen – Kennwerte der Hand-Arm- und Ganzkörperbelastung
    Sankt Augustin: HVBG 2006 (BGIA Report, 6/2006)
  • [3] Bovenzi, M., Hulshof C.T.J.:
    An updated review of epidemiologic studies on the relationship between exposure to whole-body vibration and low back pain
    Int Arch. Occup. Environ. Health 72 1999, 351-65.
  • [4] Fachausschuss Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbau, Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (Hrsg.):
    Gefährdungsbeurteilung "Vibrationen" bei handgeführten und -gehaltenen Arbeitsmaschinen: Hinweise zur Nutzung von Herstellerangaben aus Bedienungsanleitungen
    Mainz-Weisenau: 07/2006 (Fachausschuss-Informationsblatt 017)
  • [5] Fachausschuss Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbau, Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (Hrsg.):
    Vibrationen am Arbeitsplatz: Hilfestellung zur Umsetzung der LärmVibrationsArbSchV.
    Mainz-Weisenau: 05/2007 (Fachausschuss- Informationsblatt 008)
  • [6] Seidel, H.; Griffin, M. J.:
    Whole-body Vibration
    In: Stellmann, J. M.; Mc Cann, M.; Warshaw, L.; Brabant, C.: Encyclopaedia of Occupational Health and Safety. Vol. 2. Psychological and organizational factors, hazards, the environment, accidents, and safety.
    4. ed. Geneva: ILO 1998, ISBN 92-2-1098 15-X (V2)
  • [7] European Agency for Safety and Health at Work:
    Workplace exposure to vibration in Europe: an expert review
    Luxembourg: Office for Official Publications of the European Communities 2008
  • [8] Griffin, M. J.; Howarth, H. V. C.; et al.:
    Handbuch zum Thema Ganzkörper-Schwingungen.
    Rechtlich nicht bindendes Handbuch im Hinblick auf die Umsetzung der Richtlinie 2002/44/EG über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkungen (Schwingungen). 2006.

Internetangebote / Links