Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Textbausteine für Prüflisten und Formblätter

Prüffragen

  • Haben hoch gelegene Arbeitsplätze oder Verkehrswege Absturzsicherungen, die verhindern, dass Personen abstürzen können?
  • Haben Arbeitsplätze oder Verkehrswege an oder über Wasser oder anderen festen oder flüssigen Stoffen, in denen man versinken kann, unabhängig von der Absturzhöhe Absturzsicherungen, die verhindern, dass Personen hineinfallen können?
  • Sind die Umwehrungen so ausgeführt und bemessen, dass sie die zu erwartenden Kräfte aufnehmen und ableiten können?
  • Sind die Absturzsicherungen so gestaltet, dass Personen nicht hindurchfallen können?
  • Sind vorhandene Öffnungen, zum Beispiel Luken, Schächte, Rutschen, Gruben, Falltüren, durch Geländer, Umwehrungen oder durch Abdeckungen gesichert?
  • Ist bei Arbeitsplätzen, die eine Absturzsicherung nicht zulassen, gesichert, dass der Schutz vor Absturz auf andere Weise gewährleistet wird (z.B. Auffangeinrichtungen)?
  • Ist das Objekt, auf dem sich hoch gelegene Arbeitsplätze oder Verkehrswege befinden, ausreichend tragfähig und standsicher?
  • Sind Zugänge (z.B. Treppen, Leitern) und deren Anwendung sicher?

Festgestellte Gefährdungen/Mängel

  • Tragfähigkeit unzureichend ... (z.B. Leiter, Dach, Gerüst)
  • Standsicherheit unzureichend
  • ungesicherte Absturzkante
  • ungesicherte Öffnung
  • Arbeiten auf "nicht begehbaren Flächen" (Gefahr des Absturzes ins Gebäudeinnere)
  • Umwehrung unzureichend ... (z.B. fehlende oder unzureichend befestigte Teile)
  • Abdeckung unzureichend ... (z.B. Stolperstellen, ungenügende Festigkeit)
  • Gerüste weisen Mängel auf ... (z.B. nicht ordnungsgemäßer Seitenschutz, Abstand Wand - Gerüst zu groß, Belag nicht vollständig ausgelegt, ungenügende Verankerung)
  • Anschlagpunkte für PSA gegen Absturz unzureichend
  • bei PSA gegen Absturz Auffangsysteme fehlerhaft zusammengestellt, PSA falsch angelegt

Maßnahmen

  • Tragfähigkeit verbessern / wiederherstellen durch ...
  • Standsicherheit verbessern / wiederherstellen durch ... (z.B. sachgerechtes Aufstellen von Leitern, Gerüsten)
  • Absturzkante sichern durch ... (z.B. 3-teiliger Seitenschutz, Fanggerüste, PSA gegen Absturz)
  • Öffnung sichern durch ... (z.B. Umwehren, Abdecken)
  • Auffangeinrichtungen im Gebäudeinneren vorsehen ... (zum Beispiel Schutznetze)
  • Umwehrung in ordnungsgemäßen Zustand versetzen
  • Abdeckung in ordnungsgemäßen Zustand versetzen
  • sicherheitsgerechten Zustand (wieder-)herstellen
  • geeignete Anschlagpunkte vorsehen
  • bei PSA gegen Absturz geeignete Kombinationen auswählen, Beschäftigte unterweisen