Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Arbeitszeitberatung

Entwicklung und Erprobung eines Praxismodells

Innovative Arbeitszeitmodelle sind ein Gewinn: Sowohl für Unternehmer als auch für Mitarbeiter. Doch bislang wird das Potenzial von vielen Unternehmen nicht vollständig ausgeschöpft. Ein Praxismodell zur Arbeitszeitberatung hilft dabei.

Viele Beschäftigte müssen zukünftig bis zu ihrem 67. Lebensjahr arbeiten. In Anbetracht des sinkenden Erwerbspersonenpotenzials müssen Betriebe Angebote entwickeln, um Fachkräfte zu gewinnen und zu halten. Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und außerberuflichen Anforderungen kann nicht zuletzt die Frauenerwerbsquote erhöhen.

Innovative Arbeitszeitmodelle können einen wesentlichen Beitrag zu diesen Herausforderungen leisten. Doch wie sehen solche Modelle aus? Und wie können Unternehmen ihre Potenziale zukünftig besser ausschöpfen?

Defizite erkennen und Potenziale nutzen

Die im Frühjahr 2009 erstellte Machbarkeitsstudie "Arbeitszeitberatung - Entwicklung eines Praxismodells am Beispiel ausgesuchter Branchen" sollte genau das herausfinden und vor dem Hintergrund bestehender Beratungsstrukturen ein Praxismodell für eine Arbeitszeitberatung entwickeln.
Die Studie wurde im Rahmen des Modellprogramms zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert und durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) fachlich begleitet.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass zwar ein breites Spektrum von Beratungs- und Informationsmaterialen zu den verschiedenen Gestaltungsaspekten der Arbeitszeit (zum Beispiel Nacht- und Schichtarbeit, flexible Arbeitszeit, Vertrauensarbeitszeit, Telearbeit, Teilzeitarbeit, Rufbereitschaft, Arbeitszeitmodelle für Ältere usw.) vorhanden ist, diese Materialien aber in vielen Betrieben bisher nicht genutzt werden.

Insbesondere in Klein- und Mittelunternehmen sind Informationsdefizite bezüglich moderner, innovativer und gesundheitsgerechter Arbeitszeitmodelle zu beobachten. Ferner mangelt es an gesicherten und abgestimmten Kriterien für eine qualitätsgesicherte Arbeitszeitberatung.

Insgesamt fehlt ein übergreifendes, praxisorientiertes und qualitätsgesichertes Beratungsmodell zum Thema Arbeitszeit, das existierende Zugänge zu den Betrieben, verfügbare Beratungsansätze und Organisationsstrukturen sowie vorhandene Informationsmaterialien nutzt und zusammenführt.

Arbeitszeitberatung in der Praxis - zwei Modellprojekte

Vor diesem Hintergrund wurden im Rahmen des BMAS-Modellprogramms zwei Vorhaben gefördert, mit dem Ziel modellhafte betriebsspezifische Arbeitszeitberatungen zu entwickeln, zu erproben und nachhaltig in die Beratungslandschaft zu implementieren.

Folgende Projekte wurden gefördert:

  • ArbeitsZeitGewinn in kleinen und mittleren Unternehmen
    RKW Hessen, die FOM Hochschule für Oekonomie & Management und das RKW Kompetenzzentrum
  • Neue ArbeitsZeitPraxis - Zukunftsorientierte Arbeitszeitberatung für kleine und mittlere Betriebe in den Modellregionen Saarland und den Kammerbezirken Trier und Pfalz Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e.V. (iso) und Institut für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier e.V. (Inmit)

Dabei wurden unter anderem modellhafte Qualitätsstandards für die Arbeitszeitberatung entwickelt, Tools zur Kurzanalyse in Unternehmen zur Einschätzung der derzeitigen betrieblichen Arbeitszeitgestaltung und des Beratungsbedarfs erstellt, Beratungsangebote zur Entwicklung innovativer Arbeitszeitregelungen im Betrieb zusammengestellt sowie praxistaugliche Handlungshilfen erstellt.

Anhand solcher Beispiele guter Praxis von kleinen und mittleren Unternehmen sollen bewährte Lösungsansätze zur Arbeitszeitgestaltung nachvollziehbar illustriert werden und zum "Nachmachen" anregen.

Weitere Informationen

Checkliste Arbeitszeit

Dauer, Lage und Verteilung der Arbeitszeit sicher beurteilen und gestalten

Mehr erfahren : Checkliste Arbeitszeit …

Arbeitszeitbox

Einfache Praxishilfen für die Arbeitszeitgestaltung

Mehr erfahren : Arbeitszeitbox …