Navigation und Service

Was ist bei der Einrichtung von Duschen bezüglich des Sichtschutzes zu beachten?

In Waschräumen mit mehreren Duschen sollen Duschen mit Sichtschutz ("geschlossene Variante") solchen einer halboffenen bzw. offenen Ausführung des Duschbereiches vorgezogen werden. Die geschlossene Variante wird von den Beschäftigten in der heutigen Zeit bevorzugt, insbesondere aus Gründen der Pietät oder Religion. Duschplätze mit Sichtschutz gewährleisten die Abschirmung des Körpers etwa von der Höhe der Kniegelenke bis einschließlich Kopf der duschenden Person. Dies kann z. B. durch blickdichte Trennwände gewährleistet werden. Bei halboffenen Duschplätzen handelt es sich um Duschplätze, die mit einer Trennwand rechts und links ausgeführt sind. Bei offenen Duschplätzen ist keine Trennung zwischen den einzelnen Duschplätzen vorhanden.

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

OK