Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Sind Produkte, die von Profis zur Musical-, Konzert- oder sonstigen Showausgestaltung genutzt werden, wie Saal-Lautsprecher, professionelle Videorecorder, DVD-Spieler für Fernsehanstalten, Verstärker von Beschallungsanlagen, gemäß der Beispielliste aus § 65 des Leitfadens zur Maschinenrichtlinie vom Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ausgeschlossen?

Ja, im § 65 des Leitfadens für die Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG aufgeführte Produkte, die für eine gewerbliche oder industrielle Nutzung bestimmt sind, sind vom Anwendungsbereich der Maschinenrichtlinie ausgeschlossen.

Für diese Kategorie von Produkten unterscheidet die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG nicht zwischen Geräten, die für den häuslichen Gebrauch bestimmt sind und Geräten, die für eine gewerbliche oder industrielle Nutzung bestimmt sind, sondern betrachtet alle Anwendungsbereiche.