Navigation und Service

Sind Windkraftanlagen Maschinen im Sinne der Maschinenrichtlinie?

Ja; Windkraftanlagen erfüllen die Definition der Maschine und sind nach der Richtlinie 2006/42/EG der Maschinenrichtlinie zuzuordnen.

Zum Schutz vor elektrischen Gefährdungen sind auf die Gesamtanlage die Schutzziele der Niederspannungsrichtlinie 73/23/EWG in Verbindung mit den harmonisierten Normen, nicht aber die Niederspannungsrichtlinie selbst, anzuwenden.

Gleichzeitig sind Windkraftanlagen bauliche Anlagen und müssen baurechtliche Anforderungen erfüllen.

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

OK