Navigation und Service

Gruppe 5.4 Zulassung von Biozid-Produkten

Das Chemikaliengesetz benennt die Bundesstelle für Chemikalien (BfC) an der BAuA als Zulassungsstelle für Biozide. Im Zuge der Umsetzung der Verordnung (EU) Nr. 528/2012 regelt sie die Zulassung und Bereitstellung von Biozidprodukten auf dem Markt.

Die Aufgaben der Fachgruppe 5.4 im Biozidverfahren bestehen im Einzelnen aus:

  • Konzeption und Koordination des Zulassungsverfahrens von Biozidprodukten und des Verfahrens der gegenseitigen Anerkennung ausländischer Zulassungen
  • Bearbeiten von Anträgen auf Unionszulassung, nationale Zulassung, gegenseitige Anerkennung ausländischer Zulassungen und Notifizierungen im Rahmen der Biozid-Verordnung
  • Erteilung von Zulassungen für Biozidprodukte unter Festlegung der Anwendungsbestimmungen und Risikominderungsmaßnahmen für die Bereitstellung auf dem Markt und die Verwendung
  • Bearbeitung von Anträgen auf Forschung und Entwicklung
  • Zulassung von Biozidprodukten in Fällen unvorhergesehener Gefahr (Ausnahmen: Entseuchungsmaßnahmen (RKI) und Entwesungsmaßnahmen (BVL))
  • Informationsaustausch mit Landesbehörden bezüglich Meldungen und Zulassungsentscheidungen sowie den damit verbundenen Anwendungsbestimmungen
  • Fachliche Beratung im Vorfeld zur Antragsstellung sowie im Rahmen des Zulassungsverfahren
  • Bereitstellung von Informationsmaterial für die Industrie, Behörden, Ministerien und der Öffentlichkeit
  • Durchführung von Fachtagungen zu spezifischen Themen der Produktzulassung
  • Mitwirkung an Arbeitsgruppen der Europäischen Kommission und der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) zur Zulassung von Biozidprodukten sowie zu spezifischen Themen des Zulassungsverfahrens
  • Mitwirkung beim REACH-CLP-Biozid Helpdesk

Link

Kontakt

RD'in Dr. Claudia Schürkes

Gruppenleiterin Gruppe 5.4 "Zulassung von Biozid-Produkten"

Weitere Kontaktmöglichkeiten

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben