Navigation und Service

Stellungnahme des ABAS zu betrieblichen Ersthelfern

Der Ausschuss für biologische Arbeitsstoffe hat in seiner 6. Sitzung am 22.05.2002 eine Bewertung der Tätigkeit von Ersthelfern vorgenommen. Danach ist die Tätigkeit als betrieblicher Ersthelfer in der Regel der Schutzstufe 1 zuzuordnen und es sind die grundlegenden Hygienemaßnahmen der TRBA 500 anzuwenden.

Die Maßnahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge nach § 15 BioStoffV gelten entsprechend § 9 BioStoffV nicht. Im Einzelfall können aufgrund des Ergebnisses der Gefährdungsbeurteilung weitergehende Schutzmaßnahmen einer höheren Schutzstufe erforderlich sein.

Link

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK