Navigation und Service

Vortrags­veranstaltung im Rahmen des Projektes "Qualität der Teilhabe am Erwerbsleben - Die Arbeits­situation von Menschen mit Beeinträchtigungen erfassen, beschreiben und gestalten"

Termin: 13. Februar 2023, 13:00 Uhr bis 15:00 UhrZum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort:

Online
WebEx

Inhalt:

Ziel der Veranstaltung ist es, einen detaillierten Einblick in Studienergebnisse zur Arbeitssituation von Menschen mit Beeinträchtigungen bzw. Behinderungen in Deutschland zu geben.

Die Vortragenden sind:

  • Christiane Flüter-Hoffmann (Institut der deutschen Wirtschaft, Köln) mit einem Vortrag zu "Betriebliche Einflussfaktoren auf die Inklusion von Menschen mit Behinderungen"
  • Julian Jäger (Universität Hamburg) mit einem Vortrag zu "Eingeschränkte Wahrnehmung oder wahrgenommene Einschränkung? Wie Beschäftigte die Erwerbsbeteiligung von Menschen mit Behinderungen wahrnehmen und bewerten"

Im Anschluss an die Vorträge wird es Raum für gemeinsame Diskussionen geben.

Zielgruppen:
Akteurinnen und Akteure aus Wissenschaft und Praxis mit Bezug zu den Themen Beeinträchtigung/Behinderung und Inklusion im Arbeitskontext, Personen mit generellem Interesse am Thema

Hinweis:

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte bis zum 07.02.2023 eine E-Mail an Sophie Teborg (teborg.sophie@baua.bund.de). Die Veranstaltung wird bei Webex stattfinden. Den Einwahllink zum Meetingraum erhalten Sie spätestens am 08.02.2023.

Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben. Veranstalter: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

Kontakt (organisatorisch):

Sophie Teborg

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Friedrich-Henkel-Weg 1-25 44149 Dortmund
Referent/-in: Christiane Flüter-Hoffmann, Julian JägerAnmeldefrist: 07.02.2023

Mehr zu Veranstaltungen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK