Navigation und Service

Psychische Belastungen erkannt und beurteilt - wie geht's weiter?

Fachtag

Termin: 3. März 2021, 09:30 Uhr bis 16:15 UhrZum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort:

Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Inhalt:

Kennen Sie das?
Sie haben sich schon mit der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen beschäftigt. Sie haben vielleicht auch schon einen der vorherigen Fachtage dazu besucht. Sie haben erkannt, wo es im Betrieb hakt. Aber Sie wissen noch nicht so genau, wo und wie Sie anfangen sollen und was Sie praktisch für die Beschäftigten und Ihren Betrieb tun können? Zahlreiche Institutionen haben sich zu diesem Fachtag zusammengetan, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Maßnahmen vorzustellen.

Es geht um Ideen zur guten Gestaltung von:

  • Arbeitsinhalt
  • Arbeitsorganisation
  • sozialen Beziehungen
  • Arbeitsumgebung und
  • allgemein um Erhebungsinstrumente

Eingeladen sind:

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Verantwortliche für Arbeitsschutz, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Interessenvertreterinnen und -vertreter
  • Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärztinnen und -ärzte
  • Aufsichtspersonal, Beraterinnen und Berater der Krankenkassen, Rentenversicherungen, Integrationsfachdienste und Agenturen für Arbeit
  • Vertreterinnen und Vertreter der Kammern und Branchenverbände

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft und der Unfallkasse Sachsen im Rahmen der Arbeitsschutz-Allianz Sachsen.

Hinweis:

Das ist der neue Termin für die ursprünglich für den 24. September 2020 geplante Veranstaltung.

Teilnahmeentgelt: Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Kontakt (fachlich):

Dr. Attiya Khan

Kontakt

Telefon: 0351 564 82506

Adresse

Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Referat Sicherheit und Gesundheit in der Arbeitswelt Postfach 10 03 29 01073 Dresden

Kontakt (organisatorisch):

Regina Thorke

Kontakt

Telefon: 0351 5639-5464

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Fabricestraße 8 01099 Dresden

Mehr zu Veranstaltungen

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben