Navigation und Service

Gefährdungs­beurteilung bei physischer Belastung - die neuen Leitmerkmal­methoden (LMM)

Informationsveranstaltung

Termin: 15. April 2020 bis 16. April 2020 (wird verschoben) Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Raum A400
Nöldnerstraße 40/42
10317 Berlin

Inhalt:

Im Oktober 2019 wurden die neu- und weiterentwickelten Leitmerkmalmethoden (LMM) veröffentlicht und zur Anwendung und Testung in der Praxis empfohlen. Im Seminar werden alle sechs LMM vorgestellt und anhand praxisbezogener Tätigkeiten erprobt.

Ziel für die Teilnehmer/innen ist, die LMM und deren Anwendung kennenzulernen, relevante physische Arbeitsbelastungsarten voneinander abgrenzen zu können und Praxiswissen zur Beurteilung physischer Arbeitsbelastungen und zur Gestaltung ergonomischer Arbeitsbedingungen zu erhalten.

Weitere Informationen zu den LMM finden sich hier: www.baua.de/Leitmerkmalmethoden

Hinweis:

Die für den 15./16.04.2020 geplante Veranstaltung wird verschoben. Sie wird voraussichtlich im Herbst stattfinden. Bereits vorliegende Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit.

Die jetzt auf den Herbst verschobene Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht. Sie haben die Möglichkeit, sich mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars auf eine Liste setzen zu lassen. Sie erhalten eine Rückmeldung, falls bedingt durch Absagen ein Platz auf der Veranstaltung im Herbst für Sie frei wird. Außerdem benachrichtigen wir Sie, wenn ggf. zu einem späteren Zeitpunkt gegen Ende des Jahres eine zusätzliche ähnliche Veranstaltung in der BAuA stattfindet. Darüber hinaus erhalten Sie keine weiteren Rückmeldungen.

Fachliche Nachfragen bitte an das Informationszentrum der BAuA: info-zentrum@baua.bund.de

Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben. Veranstalter: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)Zielgruppen: Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizinerinnen und Arbeitsmediziner, Ämter für Arbeitsschutz, Unfallversicherungsträger, Arbeitgebervertreter, Arbeitnehmervertreter, Arbeitsgestalter (Industrial Engineering, Arbeitsplanung, Arbeitssteuerung)

Kontakt (organisatorisch):

Silvia Behrendt

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Nöldnerstraße 40/42 10317 Berlin
Referent / in: Patrick Serafin, Andreas Schäfer; André Klußmann (Institut für Arbeitsmedizin, Sicherheitstechnik und Ergonomie e.V. - ASER, Wuppertal)

Mehr zu Veranstaltungen

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Erlauben