Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Dresdner Treffpunkt "GESIMA - Die BAuA-Software zur Gestaltung sicherer Maschinen"

Informationsveranstaltung

Termin: 11. März 2020, 13:00 Uhr bis 16:00 UhrZum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Fabricestraße 8
01099 Dresden
Dresden

Inhalt:

Die Software "GESIMA" wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen des Sondermaschinenbaus entwickelt. Sie unterstützt Konstrukteurinnen und Konstrukteure bei der Umsetzung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, insbesondere bei der Einbeziehung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen in den Konstruktionsprozess von Maschinen. Dazu bietet die Software eine umfangreiche Vorschriftenrecherche, eine strukturierte Risikobeurteilung, sowie Hilfestellungen bei der Dokumentation Ihrer Projekte entsprechend der Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an. Für die Entwicklung von Maschinen wird damit eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche bereitgestellt, um das Projekt aus der Sicht der Produktsicherheit zu bearbeiten und Fehler zu vermeiden.

Themen:

  • Hintergrundinformationen und Rechtsgrundlagen
  • Aufbau und Inhalte der Software
  • Recherchemöglichkeiten
  • Durchführung einer Risikobeurteilung mit der Software
  • Dokumentation der Ergebnisse

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, in der Praxis aufgetretene Probleme zu diskutieren.

Hinweis:

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben. Veranstalter: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)Zielgruppen: Konstrukteure, Hersteller, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Unfallversicherungsträger, staatliche Aufsichtsbehörden

Kontakt (fachlich):

Thomas Mössner

Kontakt

Telefon: 0351 5639-5436

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Fabricestraße 8 01099 Dresden

Kontakt (organisatorisch):

Regina Thorke

Kontakt

Telefon: 0351 5639-5464

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Fabricestraße 8 01099 Dresden
Referent / in: Dipl.-Ing. Thomas Mössner, BAuAAnmeldefrist: 10.03.2020

Online-Anmeldung

Mehr zu Veranstaltungen