Navigation und Service

Baustelleneinrichtung - Mit der Planung der Baustelleneinrichtung die Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung für Baustellen umsetzen

Informationsveranstaltung

Termin: 17. Mai 2018, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
Fabricestraße 8
01099 Dresden
Dresden

Inhalt:

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) gilt auch für Baustellen. Besonderheiten von Baustellen werden im Anhang der ArbStättV und bei der Konkretisierung der Verordnung durch Arbeitsstättenregeln (ASR) berücksichtigt. Sofern erforderlich enthalten die ASR ein zusätzliches Kapitel "Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen". Diese abweichenden und ergänzenden Anforderungen stehen häufig im Fokus von Informationen und die davon unabhängigen, allgemeinen Anforderungen, die auch auf Baustellen zu berücksichtigen sind, werden dadurch teilweise nicht ausreichend deutlich.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick zu den wesentlichen Vorschriften und Regeln für die Arbeitsstätte Baustelle und zeigt auf, wie diese Anforderungen für Baustellen mit der Planung der Baustelleneinrichtung umgesetzt werden können und welche Verbindungen zur Koordination nach Baustellenverordnung bestehen.

Themen:

  • Arbeitsstättenverordnung und ASR
  • Baustellenverordnung
  • Baustelleneinrichtung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Aktueller Überblick zu Anforderungen der ArbstättV, Hinweise auf Praxishilfen
  • Umsetzung in Bauprojekten und eigenen Bauaufträgen, Gestaltung von Kommunikation und Kooperation in Bauvorhaben

Hinweis:

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Teilnahmeentgelt: Ein Teilnahmeentgelt wird nicht erhoben. Veranstalter: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)Zielgruppen: Beteiligte im Bauprojekt, Bauherren, Architekten, Ingenieure, Koordinatoren nach BaustellV, Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Kontakt (fachlich):

Stephan Gabriel

Kontakt

Telefon: 0351 5639-5303

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Fabricestraße 8 01099 Dresden

Kontakt (organisatorisch):

Regina Thorke

Kontakt

Telefon: 0351 5639-5464 Fax: 0351 5639-5210

Adresse

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Fabricestraße 8 01099 Dresden
Referent / in: Stephan Gabriel, BAuAAnmeldefrist: 16.05.2018

Online-Anmeldung

Mehr zu Veranstaltungen