Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Dokumentation der Informationsveranstaltung "Elektromagnetische Felder bei der Anwendung moderner Mobilkommunikation" am 07.11.2006

Am 7. November 2006 fand in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Berlin die Informationsveranstaltung "Elektromagnetische Felder bei der Anwendung moderner Mobilkommunikation" statt.

Informiert wurde über die zunehmende Anwendung elektromagnetischer Felder (EMF) bei der Einführung neuer Technologien vor allem in der Mobilfunkkommunikation und in der Industrie. Es wurde ein Einblick in die EMF-Messtechnik gegeben und es wurde anhand von Beispielen die Beurteilung der Exposition erläutert. Die Teilnehmer wurden mit den Ergebnissen experimenteller Studien zur biologischen Wirkung elektromagnetischer Felder auf den Menschen vertraut gemacht. Darüber hinaus wurde auch auf die Ergebnisse des Projektes zur "Elektrosensibilität" und auf Untersuchungen zur Störbeeinflussung aktiver elektronischer Implantate durch EMF eingegangen.

Die Mitarbeiter des Fachgebietes "Elektromagnetische Felder" führten ihre Forschungsvorhaben mit der Zielstellung durch, bei möglichen Wirkungen elektromagnetischer Felder auf den menschlichen Organismus eventuelle Gesundheitsrisiken rechtzeitig erkennen und ausschließen zu können. Diese Forschungen sind von großer Bedeutung, da kompetente Aussagen zu Wirkungen von elektromagnetischen Feldern an Arbeitsplätzen gewonnen werden können. Die Ergebnisse der Untersuchungen liefern Grundlagen für die Beratung des Arbeits- und Sozialministeriums und von Behörden, für die Beantwortung von Anfragen, für die Mitarbeit in Normungsgremien und tragen zur Erarbeitung bzw. Begründung von Expositionsgrenzwerten bei.

Die Kurzfassungen der Beiträge zu dieser Veranstaltung können hier heruntergeladen werden.

Feldexpositionen in typischen Arbeitsbereichen und der Einsatz von Herzschrittmacherträgern (PDF, 30 KB)
Klaus Hentschel, BAuA

Messtechnik für elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder (PDF, 25 KB)
Vortrag zur praktischen und technischen Seite der Beurteilung von EMF-Expositionen an Arbeitsplätzen mit vielen Beispielen zu Geräten und deren Anwendung
Heidrun Kaiser, BAuA

Messtechnik elektromagnetischer Felder im Hochfrequenzbereich - Messungen im Arbeitsschutz an modernen Antennensystemen (PDF, 58 KB)
Werner Kramer, Bundeswehr

Experimentelle Untersuchungen zur biologischen Wirkung von Mobilfunk (PDF, 18 KB)
Hannelore Neuschulz, BAuA

Ergebnisse und Befundzusammenhänge aus der Beobachtung einer "Elektrosensibilität" gegenüber einem 50-Hz-Magnetfeld und dem GSM-Funkfeld eines Mobiltelefons (PDF, 25 KB)
Gerlinde Kaul, BAuA

Mehr zu Veranstaltungen