Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Demografie Wissen Kompakt 2011 - Werkzeuge für die betriebliche Demografieberatung

Dokumentation der Veranstaltung vom 05.12.2011

Die Verlängerung der Lebensarbeitszeit, der steigende Anteil Älterer in den Belegschaften und die Diskussion über den Fachkräftemangel setzen den demografischen Wandel in den Unternehmen auf die Tagesordnung. Damit gewinnen Weiterbildung, Arbeitsschutz, betriebliche Gesundheitsförderung und Personalführung eine größere praktische Bedeutung. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fragen zunehmend Unterstützung in Form von Beratung nach, um diese neuen Herausforderungen zu meistern. Demografieberatung ist eine präventive Strategie, die Unternehmen und Beschäftigte stärkt.

Professionelle Beratung setzt dabei je nach betrieblicher Situation spezifische Instrumente ein. Auf der Veranstaltung "Werkzeuge der betrieblichen Demografieberatung" lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erprobte und durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin/Initiative Neue Qualität der Arbeit geförderte Instrumente, Produkte und Verfahren kennen, erfuhren Details über Einsatzmöglichkeiten und diskutierten den Nutzen für die Beratungspraxis. Somit trug der Beratertag zur Verbreitung von Expertenwissen zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit bei. Darüber hinaus wurde in einer "Mittagsvorlesung" genannten Plenumsveranstaltung ein aktueller Überblick über Fördermöglichkeiten für demografieorientierte Beratungsleistungen gegeben. Abschließend stellte ein Vertreter der ZF Friedrichshafen AG die unternehmensseitigen Erwartungen und Erfahrungen an einen Demografieberatungsprozess zur Diskussion.

Hier finden Sie die Dokumentation zum Beratertag 2011 und die Präsentationen der Referent/innen.

Programm (PDF, 559KB)

Arbeitsbewältigungs-Coaching (PDF, 1MB)
Alexander Frevel, Beratung zur Arbeitsfähigkeit im demografischen Wandel

Check "Guter Mittelstand: Erfolg ist kein Zufall" (PDF, 2MB)
Oleg Cernavin, BC GmbH Forschung

Screening Gesundes Arbeiten (SGA) - Physische und psychische Gefährdungen erkennen - gesünder arbeiten! (PDF, 1MB)
Anne-Marie Glowienka, hochForm

Workshop Geistig fit im Beruf
Prof. Dr. Michael Falkenstein, ALA Institut

Workshop Diversity Management - Potenziale erkennen mit dem Tool "Online-Diversity"
Dr. Edelgard Kutzner, Sozialforschungsstelle Dortmund / Gerd Röhrl, adaequat

Akquisition von Demografie-Projekten (PDF, 271KB)
Hans-Jürgen Dorr, Demografie-Experten e.V.

Gefährdungsbeurteilung (PDF, 2MB)
Dieter Mantei, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)

GeniAL - Generationenmanagement im Arbeitsleben (PDF, 2MB)
Dr. Christina Stecker, Deutsche Rentenversicherung Bund

Förderinstrumente der Demographieberatung im Vergleich (PDF, 548KB)
Prof. Dr. Victoria Büsch, SRH Hochschule Berlin

Mehr zu Veranstaltungen