Navigation und Service

Regulierungs­bedürftige Stoffe: Identifikation und geeignete Maßnahmen

In diesem Helpdesk kompakt wird vorgestellt, wie die in Deutschland für REACH zuständigen Bundesoberbehörden bei der Identifikation regulierungsbedürftiger Stoffe vorgehen.

Bibliografische Angaben

F. Averbeck, M. Lokaj:
Regulierungs­bedürftige Stoffe: Identifikation und geeignete Maßnahmen. 
Dortmund: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2020. 
(Helpdesk kompakt: REACH: )
Seiten 3, PDF-Datei, DOI: 10.21934/helpdeskkompakt:REACH20200923

Artikel "Regulierungs­bedürftige Stoffe: Identifikation und geeignete Maßnahmen" Herunterladen (PDF, 450 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK