Navigation und Service

EDV-Technik in der betriebsärztlichen Praxis

Anleitung zur Ermittlung eines individuellen Bedarfsprofils

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) veranstaltet seit einigen Jahren Fortbildungsseminare zum Einsatz von EDV-Technik in der betriebsärztlichen Praxis. Die vorliegende Broschüre basiert auf diesem Seminar.

Die Broschüre bietet (ebenso wie das Seminar) primär keine systematische Einführung in Aufbau, Funktionsweise und Leistungsmerkmale von betriebsärztlichen EDV-Systemen. Ziel ist es vielmehr, Betriebsärzte, die sich mit der Anschaffung einer Software befassen, zu "kompetenten Nachfragern" nach arbeitsmedizinischen EDV-Systemen fortzubilden. Bei dieser Zielsetzung kommt es aus Sicht der Verfasser vor allem darauf an, dass die Betriebsärzte lernen, ihr persönliches EDV-Bedarfsprofil zu ermitteln. Ausgangspunkt sind also nicht die Fähigkeiten der EDV-Systeme, sondern die Bedürfnisse des Betriebsarztes.

Bibliografische Angaben

EDV-Technik in der betriebsärztlichen Praxis. Anleitung zur Ermittlung eines individuellen Bedarfsprofils
1. Auflage. 2007. 
ISBN: 978-3-88261-544-9, Seiten 28, Papier, PDF-Datei

Artikel "EDV-Technik in der betriebsärztlichen Praxis" Herunterladen (PDF, 292KB, Datei ist nicht barrierefrei)

vergriffen