Navigation und Service

Ermittlung und Beurteilung chemischer Verunreinigungen der Luft von Innenraumarbeitsplätzen (ohne Tätigkeit mit Gefahrstoffen)

Gemeinsame Mitteilung der Arbeitsgruppe Luftanalysen der Ständigen Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Ad-hoc-Arbeitsgruppe Innenraumrichtwerte der Kommission Innenraumlufthygiene und der Obersten Landesgesundheitsbehörden

Der gesamte Artikel kann von der Internetseite des Journals "Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz", Volume 57, Heft 8, S. 1002-1018 heruntergeladen werden: "Ermittlung und Beurteilung chemischer Verunreinigungen der Luft von Innenraumarbeitsplätzen (ohne Tätigkeit mit Gefahrstoffen)" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

D. Breuer, H. Sagunski, M. Ball, R. Hebisch, N.von Hahn, T. Lahrz, G. Nitz, K.-H. Pannwitz, W. Rosenberger:
Ermittlung und Beurteilung chemischer Verunreinigungen der Luft von Innenraumarbeitsplätzen (ohne Tätigkeit mit Gefahrstoffen). Gemeinsame Mitteilung der Arbeitsgruppe Luftanalysen der Ständigen Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Ad-hoc-Arbeitsgruppe Innenraumrichtwerte der Kommission Innenraumlufthygiene und der Obersten Landesgesundheitsbehörden
in: Bundesgesundheitsblatt, Gesundheitsforschung, Gesundheitsschutz, Volume 57, Heft 8 2014. Seiten 1002-1018, DOI: 10.1007/s00103-014-2004-6