Navigation und Service

Arbeitsunterbrechungen als tägliche Belastungsquelle

Der gesamte Artikel "Arbeitsunterbrechungen als tägliche Belastungsquelle" ist ein Beitrag zum Sammelband "Fehlzeiten-Report 2012. Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen - Risiken minimieren" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

T. Rigotti, A. Baethge, G. Freude:
Arbeitsunterbrechungen als tägliche Belastungsquelle. 
in: Fehlzeiten-Report 2012. Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen - Risiken minimieren / B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose, M. Meyer (Hrsg.) Berlin: Springer 2012. Seiten 61-69, DOI: 10.1007/978-3-642-29201-9_7