Navigation und Service

Methodische Fallstricke bei der Ableitung von Expositions-Risiko-Zusammenhängen aus mortalitätsbasierten Kohortenstudien für seltene Tumoren am Beispiel Formaldehyd und Nasopharynxkarzinom

Der Tagungsbeitrag (Poster) "Methodische Fallstricke bei der Ableitung von Expositions-Risiko-Zusammenhängen aus mortalitätsbasierten Kohortenstudien für seltene Tumoren am Beispiel Formaldehyd und Nasopharynxkarzinom" ist im Abstractband der 56. Wissenschaftlichen Jahrestagung 2016 (9.-11. März 2016) der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V. (DGAUM) erschienen (S. 108).

Bibliografische Angaben

M. Möhner:
Methodische Fallstricke bei der Ableitung von Expositions-Risiko-Zusammenhängen aus mortalitätsbasierten Kohortenstudien für seltene Tumoren am Beispiel Formaldehyd und Nasopharynxkarzinom. 
in: DGAUM, Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin. 56. Wissenschaftliche Jahrestagung 2016. Programm und Abstracts der Vorträge und Poster, München 9.-11. März 2016 Stuttgart: Gentner Verlag 2016. Seiten 108

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK