Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Biomonitoring in Ausatemluft - Untersuchung zur Selbstbeprobung am Beispiel Tetrachlorethen-Exponierter

Der Tagungsbeitrag (Poster) "Biomonitoring in Ausatemluft - Untersuchung zur Selbstbeprobung am Beispiel Tetrachlorethen-Exponierter" ist im Dokumentationsband "Dokumentation der 55. Jahrestagung der DGAUM 2015. 55. Wissenschaftliche Jahrestagung 2015, 18. bis 20. März 2015 in München" (S. 612-613) erschienen.

Bibliografische Angaben

C.-E. Ziener, P.-P. Braunsdorf:
Biomonitoring in Ausatemluft - Untersuchung zur Selbstbeprobung am Beispiel Tetrachlorethen-Exponierter. 
in: Dokumentation der 55. Jahrestagung der DGAUM 2015. 55. Wissenschaftliche Jahrestagung 2015, 18. bis 20. März 2015 in München / S. Hildenbrand, M. A. Rieger (Hrsg.) München: DGAUM 2015. Seiten 612-613, Projektnummer: F 2306

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2306 StatusAbgeschlossenes Projekt Praxiserprobung eines Ausatemluft-Analysenverfahrens für ein Biomonitoring innerer Gefahrstoffbelastungen am Beispiel Tetrachlorethen-Exponierter

Zur Projektbeschreibung : Praxiserprobung eines Ausatemluft-Analysenverfahrens für ein Biomonitoring innerer Gefahrstoffbelastungen am Beispiel Tetrachlorethen-Exponierter …