Navigation und Service

MAK Commission: Determination of metal-containing components of airborne particles

Air Monitoring Method - Translation of the German version from 2019

Bibliografische Angaben

K. Pitzke, D. Breuer, R. Hebisch, M. Kirchner, C.‐P. Maschmeier, M. Mattenklott, A. Schmitz, C. Schuh, T. Schwank, R. Sonnenburg, K. Timm, A. Hartwig:
MAK Commission: Determination of metal-containing components of airborne particles. Air Monitoring Method - Translation of the German version from 2019
in: The MAK Collection for Occupational Health and Safety, Vol. 5, Nr. 4 2020. Seiten 1-19, DOI: 10.34865/amdetercompegt5_ 4or

Artikel "MAK Commission: Determination of metal-containing components of airborne particles" Herunterladen (PDF, 270 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK