Navigation und Service

Comparison of Measurement Methods for Dermal Exposure to Hazardous Chemicals at the Workplace: The SysDEA Project

Der gesamte Artikel kann in englischer Sprache von der Internetseite des Journals "Annals of Work Exposures and Health", Volume 64, Ausgabe 1, S. 55-70 heruntergeladen werden: "Comparison of Measurement Methods for Dermal Exposure to Hazardous Chemicals at the Workplace: The SysDEA Projects" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

K. M. Kasiotis, S. Spaan, A. N Tsakirakis, R. Franken, I. Chartzala, P. Anastasiadou, K. Machera, D. Rother, M. Roitzsch, U. Poppek, G. Lucadei, A. Baumgärtel, U. Schlüter, R. M. Gerritsen-Ebben:
Comparison of Measurement Methods for Dermal Exposure to Hazardous Chemicals at the Workplace: The SysDEA Project. 
in: Annals of Work Exposures and Health, Volume 64, Ausgabe 1 2020. Seiten 55-70, Projektnummer: F 2349, DOI: 10.1093/annweh/wxz085

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2349 StatusLaufendes Projekt Systematische Untersuchung der dermalen Exposition gegenüber Gefahrstoffen am Arbeitsplatz (SysDEA)

Zur Projektbeschreibung : Systematische Untersuchung der dermalen Exposition gegenüber Gefahrstoffen am Arbeitsplatz (SysDEA) …

HinweisCookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, möchten wir - Ihr Einverständnis vorausgesetzt - für die Webanalyse Cookies verwenden. Sie können diese Entscheidung jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

OK