Navigation und Service

Im Zusammenhang: Einflüsse auf die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit - Einfluss der Fachkräfte für Arbeitssicherheit auf die Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz

Empirische Befunde zeigen, dass bei der sicherheitstechnischen Betreuung sowohl im Hinblick auf die Verbreitung als auch auf die Wirksamkeit noch große Potentiale ungenutzt bleiben. Mit der Sifa-Langzeitstudie und der GDA-Betriebsbefragung 2011 liegen umfangreiche Daten zum Stand der betrieblichen Umsetzung und Wirksamkeit der sicherheitstechnischen Betreuung aus unterschiedlichen Perspektiven vor. In einer von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin beauftragten Studie (Hamacher et. al. 2015) zur Zusammenschau beider Untersuchungen wurden die Erkenntnisse über betriebliche und überbetriebliche Einflussgrößen auf die Tätigkeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit weiter verdichtet.

Der gesamte Artikel kann über die Internetseite des Journals "sicher ist sicher", Ausgabe 5/2016, S. 261-266 bezogen werden: "Im Zusammenhang: Einflüsse auf die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit - Einfluss der Fachkräfte für Arbeitssicherheit auf die Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

S. Sommer:
Im Zusammenhang: Einflüsse auf die Arbeit von Fachkräften für Arbeitssicherheit - Einfluss der Fachkräfte für Arbeitssicherheit auf die Umsetzung von Sicherheit und Gesundheitsschutz. 
in: sicher ist sicher, Ausgabe 5/2016 2016. Seiten 261-266