Navigation und Service

Wirkungen von GDA-Aktivitäten auf die Qualität des betrieblichen Arbeitsschutzes - Ergebnisse des GDA-Wirkungsprojekts

Mit dem GDA-Wirkungsprojekt sollten Erkenntnisse über Zusammenhänge von GDA-Aktivitäten - insbesondere von Besichtigungen der Betriebe durch die Aufsichts- und Präventionsdienste der staatlichen Arbeitsschutzbehörden und der Unfallversicherungsträger - und der Qualität des betrieblichen Arbeitsschutzes gewonnen werden. Um entsprechende Aussagen treffen zu können, wurde ein Kontrollgruppen-Design entwickelt und unter Beteiligung von sieben Aufsichts- und Präventionsdiensten umgesetzt.

Dieser Artikel ist im Journal "sicher ist sicher", Volume 70, Nr. 4, S. 197-200 erschienen.

Bibliografische Angaben

Sabine Sommer, R. Hellbach:
Wirkungen von GDA-Aktivitäten auf die Qualität des betrieblichen Arbeitsschutzes - Ergebnisse des GDA-Wirkungsprojekts. 
in: sicher ist sicher, Volume 70, Nr. 4 2019. Seiten 197-200

Artikel "Wirkungen von GDA-Aktivitäten auf die Qualität des betrieblichen Arbeitsschutzes - Ergebnisse des GDA-Wirkungsprojekts" Herunterladen (PDF, 550 KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK