Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Biomechanical Digital Human Models: Chances and Challenges to Expand Ergonomic Evaluation

Der gesamte Artikel "Biomechanical Digital Human Models: Chances and Challenges to Expand Ergonomic Evaluation" ist ein Beitrag zum Sammelband "Human Systems Engineering and Design Proceedings of the 1st International Conference on Human Systems Engineering and Design (IHSED2018): Future Trends and Applications, October 25-27, 2018, CHU-Université de Reims Champagne-Ardenne, France" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

M. Peters, E. Quadrat, A. Nolte, A. Wolf, J. Miehling, S. Wartzack, W. Leidholdt, S. Bauer, L. Fritzsche, S. Wischniewski:
Biomechanical Digital Human Models: Chances and Challenges to Expand Ergonomic Evaluation. 
in: Human Systems Engineering and Design. Proceedings of the 1st International Conference on Human Systems Engineering and Design (IHSED2018): Future Trends and Applications, October 25-27, 2018, Université de Reims / T. Ahram, W. Karwowski, R. Taiar (Hrsg.) Cham: Springer 2018. Seiten 885-890, Projektnummer: F 2435, DOI: 10.1007/978-3-030-02053-8_134

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2435 StatusLaufendes Projekt Potentialanalysen gekoppelter Arbeitssystemgestaltung mit ema- und AnyBody-Modellen für die Ergonomie-Bewertung

Zur Projektbeschreibung : Potentialanalysen gekoppelter Arbeitssystemgestaltung mit ema- und AnyBody-Modellen für die Ergonomie-Bewertung …