Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Bewertungsdefizite bei gepulster inkohärenter optischer Strahlung

Die OStrV-Expositionsgrenzwerte für den ultravioletten Spektralbereich beruhen auf der biologischen Wirkung kontinuierlicher Strahlung. Zur Bewertung gepulster inkohärenter optischer Strahlung (IOS) werden derzeit die Regelungen aus dem Bereich Laserstrahlung genutzt, allerdings ohne wissenschaftliche Überprüfung ihrer Anwendbarkeit. Die dafür notwendige Datenbasis ist bisher auch noch unzureichend. Deshalb wurde diese Thematik in einem BAuA-Forschungsprojekt aufgegriffen und die biologische Wirksamkeit gepulster inkohärenter UV-Strahlung an menschlicher Haut untersucht. Die vorgestellten Ergebnisse dienen dazu, die biologischen Wirkungsmechanismen besser zu verstehen und sind Anlass für eine Diskussion zur Überarbeitung des vorhandenen Expositionsgrenzwertkonzeptes bei der Arbeit mit gepulster IOS. In diesem Beitrag werden die Ergebnisse von Vorversuchen vorgestellt und die Festlegungen aus den Technischen Regeln zur künstlichen optischen Strahlung erläutert.

Dieser Artikel ist in der Zeitschrift "Technische Sicherheit", Volume 8, Nr. 3, S. 35-39 (www.technischesicherheit.de) erschienen.

Bibliografische Angaben

G. Ott, S. Bauer:
Bewertungsdefizite bei gepulster inkohärenter optischer Strahlung. 
in: Technische Sicherheit, Volume 8, Nr. 3 2018. Seiten 35-39, Projektnummer: F 2377, PDF-Datei

Artikel "Bewertungsdefizite bei gepulster inkohärenter optischer Strahlung" Herunterladen (PDF, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Forschungs­projekte

ProjektnummerF 2377 StatusLaufendes Projekt UV-Strahlungsbelastung beim Schweißen, Teilprojekt 2 "Biologische Wirksamkeit von intermittierender und gepulster inkohärenter optischer Strahlung"

Zur Projektbeschreibung : UV-Strahlungsbelastung beim Schweißen, Teilprojekt 2 "Biologische Wirksamkeit von intermittierender und gepulster inkohärenter optischer Strahlung" …