Navigation und Service

Binäre und kumulativ logistische Regressionsmodelle zur Auswertung epidemiologischer Studien

Der gesamte Artikel "Binäre und kumulativ logistische Regressionsmodelle zur Auswertung epidemiologischer Studien" ist ein Beitrag zum Sammelband "Quantitative Methoden in der Epidemiologie, 35. Jahrestagung der GMDS Berlin, September 1990" (ggfs. kostenpflichtig).

Bibliografische Angaben

G. Enderlein:
Binäre und kumulativ logistische Regressionsmodelle zur Auswertung epidemiologischer Studien. 
in: Quantitative Methoden in der Epidemiologie, 35. Jahrestagung der GMDS Berlin, September 1990, Medizinische Informatik und Statistik, Vol. 72 / I. Guggenmoos-Holzmann (Hrsg.) Berlin Heidelberg: Springer 1991. Seiten 241-247, DOI: 10.1007/978-3-662-00879-9_39

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK