Navigation und Service

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Neues GDA-Portal online

Aktuell, informativ, nutzerorientiert

Das Online-Angebot der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) präsentiert sich neu. Unter www.gda-portal.de finden interessierte Nutzer in neuem Gewand, was zum Thema Arbeitsschutz in Unternehmen und Betrieben wichtig ist.

Datum 3. Juli 2018

"Mit dem neuen GDA-Portal wollen wir mehr Betriebe, aber auch die Arbeitsschutzakteure und das Aufsichtspersonal besser und adressatengerecht erreichen. Hierdurch sollen zukünftig noch mehr Unternehmen und Akteure im Arbeitsschutz von den Angeboten der GDA profitieren", so der derzeitige Vorsitzende der Nationalen Arbeitsschutzkonferenz Peer Oliver Villwock.

Unternehmer, Führungskräfte, Beschäftigte und Arbeitsschutzexperten bekommen hier aktuelle und nutzergerecht aufbereitete Informationen rund um den Arbeitsschutz. Eine neue Menü-Struktur und die intuitive Nutzerführung des Portals sorgen für einen schnellen Überblick über die Inhalte. Mit wenigen Klicks sind gesuchte Informationen zu den verschiedenen Aspekten des Arbeitsschutzes abrufbar.

Gezielte Angebote für Akteure und Entscheider

Für Akteure und Entscheider in den Betrieben stellt das neue GDA-Portal gezielt Angebote aus den Arbeitsprogrammen der aktuellen Programmperiode vor und bietet dazu einen Direktabruf an. Für das Aufsichtspersonal listet die Website ein umfassendes Angebot relevanter Materialen in übersichtlicher Form auf.

Fachlich Interessierte erhalten einen Überblick über aktuelle Aktionen und Maßnahmen. Eine neue Suchfunktion generiert passgenaue Ergebnislisten zu den abgefragten Begriffen. Abonnenten des GDA-Newsletters werden regelmäßig über Termine und Neuheiten im Arbeitsschutz informiert.

Mehr Informationen gibt es bei der NAK-Geschäftsstelle, die bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Berlin angesiedelt ist. Kontakt: nak-geschaeftsstelle@baua.bund.de

Die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie ist eine auf Dauer angelegte konzertierte Aktion von Bund, Ländern und Unfallversicherungsträgern zur Stärkung von Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz.