Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Technische Hilfsmittel für die manuelle Lastenhandhabung - Zusammenstellung von Prinziplösungen


Die manuelle Handhabung von Lasten nimmt in der betrieblichen Praxis nach wie vor einen beträchtlichen Umfang ein. Geeignete Maßnahmen, um eine Gefährdung von Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten möglichst gering zu halten, sind z. B. der Einsatz und die richtige Nutzung geeigneter technischer Hilfsmittel für die manuelle Lastenhandhabung.

Die vorliegende Arbeit gibt einen Einblick in zur Zeit in der Praxis angebotene technische Hilfsmittel, die hier in Form von Prinziplösungen zusammengestellt wurden. Anliegen ist es dabei, die Betriebe über geeignete Hilfen zu informieren sowie bei deren Auswahl und Anwendung zu unterstützen. In einem vorangestellten Teil werden Informationen zu verwendeten Begriffen, zum Unfall- und Krankengeschehen, zu Gefährdungen, Belastungen beim Handhaben von Lasten, zu Typen von Hilfsmitteln sowie zu technischen Hilfen in der Bauwirtschaft gegeben.

Eine Auswahl geltender Vorschriften und Regeln mit Bezug zum Thema sowie ein Anbieterverzeichnis ergänzen die Informationen. Die Anhänge 1 und 2 beinhalten in Form von Produktblättern Beispiele zu Prinziplösungen für einfache und mechanisierte technische Hilfsmittel sowie ausgewählte Beispiele technischer Hilfen in der Bauwirtschaft.

 
E. Tschöcke:
Technische Hilfsmittel für die manuelle Lastenhandhabung - Zusammenstellung von Prinziplösungen. 
1. Auflage. Bremerhaven: 2003. 
(Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Sonderschrift, S 75)
ISBN: 3-89701-934-5, 104 Seiten, Papier



Signaturen der BAuA-Bibliothek:
B424/LF/1, DM19/LF/1, D122/LF/1

vergriffen

Zusatzinformationen

Kontakt 

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Informationszentrum
Postfach  17 02 02
44061 Dortmund


Tel. 0231 9071-2071
Fax 0231 9071-2070