Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Auralisation von Büroräumen

Büroakustik planen und anhören

Deckblatt des Faltblattes "Auralisation von Büroräumen"

Telefonklingeln, Gespräche, Druckergeräusche oder Straßenlärm - in Büros geht es alles andere als leise zu. Dabei kann die Geräuschkulisse zu einem echten Stressfaktor werden, der die Beschäftigten bei der Arbeit stört und sie belastet. Deshalb muss man bei der Planung von Büroräumen immer auch an die Akustik denken: Aspekte des Schallschutzes und der Raumakustik sollten möglichst frühzeitig berücksichtigt werden.

 
Auralisation von Büroräumen. Büroakustik planen und anhören
1. Auflage. Dortmund: 2014. 2 Seiten, Papier, PDF-Datei
Link zum Volltext (PDF-Datei, 1 MB)



Artikelnummer: 3051

Online bestellen