Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Explosionsschutz nun in der Gefahrstoffverordnung geregelt

Ab 01.06.2015 trat die geänderte Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV 2015) in Kraft. Mit ihr sind die zentralen Vorschriften zum atmosphärischen Explosionsschutz in die Gefahrstoffverordnung verschoben worden. Damit ist die Beurteilung aller Explosionsgefahren einheitlich in einer Vorschrift geregelt.

Dieser Artikel ist in der Zeitschrift "REACH- und CLP-Navigator", Ausgabe Juli 2015, S. 2-4 (www.reach-navigator.de) erschienen.

 
T. Wolf:
Explosionsschutz nun in der Gefahrstoffverordnung geregelt. 
REACH- und CLP-Navigator, Ausgabe Juli 2015. 3 Seiten
Link zum Volltext (PDF-Datei, 194 KB)